Laden und Speichern

Dieser Punkt ist erfreulich einfach. Mit den beiden Schaltflächen (neudeutsch "Button") oberhalb der Fernfeldtabelle, welche mit Laden bzw. Speichern beschriftet sind, kann alles was eingegeben wurde in eine einzige Datei gespeichert und später aus dieser auch wieder geladen werden.

Wer sich die Mühe macht und die Dateien mit einem Text-Editor öffnet, stellt fest, dass es sich nur um XML handelt. Die Daten für die Nahfeldansichten sind als Base64-kodierte Einträge gespeichert. Dies nur als Hinweis, wenn irgendwer diese Dateien in einem eigenen Zusatzprogramm verwenden will.